für das Dach des Ausbildungszentrums in Bekhar

Trotz der Behinderungen durch Corona konnte eine Anlage mit einer Leistung von 10kWp auf dem Dach im September installiert wurde. Wir sind sehr dankbar für die großartige Unterstützung von Elektriker ohne Grenzen e.V. aus Karlsruhe (elektriker-ohne-grenzen.de). Sie haben die Firma SOLENE AFRIQUE DE L’OUEST mit der direkten Umsetzung beauftragt.

Ein großes DANKE an alle Spender*innen!

Bereits Anfang April riefen die NaturFreunde dazu auf, Spenden für die Familien der Schülerinnen und Netzwerkfrauen in St. Louis zu sammeln, um sie in der Corona-Krise zu unterstützen. Innerhalb kurzer Zeit kamen mehr als 4.000 Euro zusammen.

Peinda Faye (Koordinatorin):
„Das ganze Dorf Bekhar, die Mädchen und die Mitarbeiter von CFPE Alioune Diagne Mbor bedanken sich bei den NaturFreunden Deutschland und Elektriker ohne Grenzen für die Bereitstellung einer Photovoltaikanlage. Diese Panels werden es uns ermöglichen, Strom zu sparen, aber auch natürliche Energie zu nutzen und uns am Kampf gegen die Umweltverschmutzung zu beteiligen. Welche Großzügigkeit!“


fotovoltvoltaik 1fotovoltaik


TERMINE

 

Die beiden Fachbereiche GLOBAL und UMWELT der NaturFreunde Baden-Württemberg laden ein zum gemeinsamen

Fachtag am 8. Mai 2021,
10:00 – 14:00 Uhr

Globale Gerechtigkeit und
Solidarität

Gerechte Lieferketten für die
Energiewende

Menschenrechte und Umweltschutz endlich verpflichtend umsetzen

Weitere Informationen hier

Anmeldung unter: global@naturfreunde-baden.de

 

Weitere Termine

24. 9. 2021 – 17:00
Fachbereichskonferenz

3. 12. 2021 – 17:00
Fachbereichskonferenz